direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lupe

"Verlust der Nacht. Die globale Lichtverschmutzung. Folgen für Umwelt und Mensch" lautet der Titel einer Wissenschaftsdoku des Senders arte, die am 06.05.2016 um 21.45 Uhr zum ersten Mal ausgestrahlt wird. Die Doku gibt einen umfassenden Überblick über die weltweiten Probleme der Lichtverschmutzung und beruht zum Teil auf Ergebnissen des BMBF-Forschungsverbundes "Verlust der Nacht", an dem das Fachgebiet Stadt- und Regionalökonomie beteiligt war, sowie Ergebnissen der noch laufenden EU-Cost-Action "Loss of the Night". Zeitrafferaufnahmen von der Veränderung der nächtlichen Beleuchtung an verschiedenen Berliner Plätzen, die im Rahmen der Forschungen des Fachgebiets Stadt- und Regionalökonomie entstanden sind, fanden Eingang in den Dokumentarfilm.

www.arte.tv/guide/de/060774-000-A/verlust-der-nacht

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe