direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studentische Initiativen am ISR

Zum Institut für Stadt- und Regionalplanung gehören seit Beginn aktive studentische Initiativen. Die Initiativen arbeiten selbstorganisiert und eigenverantwortlich. An anderen Hochschulen sind diese mit sogenannten Fachschaften zu vergleichen. Die Initiativen orientieren sich an den Bedürfnissen der Studierenden und vertreten diese. Das Institut für Stadt- und Regionalplanung unterstützt das eigenverantwortliche Engagement der Studierendenschaft ausdrücklich.

Der Projektrat

Logo Projektrat
Lupe

Der Projektrat vertritt die hochschulpolitischen Interessen der Studierenden. Mitglieder des Projektrats sind sowohl im Institutsrat, Fakultätsrat und dem Studierendenparlament vertreten und sitzen in weiteren Ausschüssen. Zudem besteht enger Kontakt mit den in der Bundesfachschaft organisierten Planungsstudiengängen in Deutschland und Europa (Bundesfachschaftskonferenz/ PlanerInnentreffen) und den anderen studentischen Initiativen der TU-Berlin.

Neben diesen Tätigkeiten organisiert der Projekt die wichtige Erstsemestereinführung zu Beginn jeden Wintersemesters, gestaltet die studentische Zeitung "Planik" und führt die Projektplatzvergaben durch.

Der Projektrat trifft sich im Semester wöchentlich am Montag um 18:00 Uhr zum offenen Plenum im Café PlanWirtschaft. Alle Studierenden sind herzlich eingeladen sich zu beteiligen.

Aktuelle Informationen über die Arbeit des Projektrats finden Sie auf Facebook:
facebook.com/projektrat

Café PlanWirtschaft

Café PlanWirtschaft
Lupe

Das selbstorganisierte studentische Café PlanWirtschaft liegt gut erreichbar im EG des B-Gebäudes und steht allen Studierenden frei zur Verfügung. Es ist ein studentischer Arbeitsraum zum Lernen, für Gruppentreffen, gemütliches Beisammensein und natürlich zum Kickern. So bildet es den zentralen Kommunikationsort des Instituts.

Das durch die Studierenden verwaltete Café sucht in jedem Semester nach engagierten StudentInnen, die bereit sind eine Thekenschicht zu übernehmen und organisatorische Unterstützung zu leisten. Das offene Plenum findet an jedem ersten Montag im Monat um 18:00 Uhr im Café PlanWirtschaft statt (während der Vorlesungszeit).

Das Café PlanWirtschaft ist die zweite studentische Initiative, neben dem Projektrat und richtet die regelmäßigen Parties zu Beginn und Ende der Vorlesungszeit aus.

Aktuelles zum Café PlanWirtschaft finden Sie auf Facebook:
facebook.com/planwirtschaft

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe