direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

ISR Graue Reihe 22

Lupe

Hannes Fritz

Temporäre Raum-Zeit-Zonen
Die Berliner Fanmeile 2006 auf der Straße des 17. Juni

Berlin 2009 - 160 S.
ISBN ISBN 978-3-7983-2128-1
ISSN 1864-8037

Download

 

Abstract:
Raum-Zeit-Zonen sind ein Instrument zur Erfassung sowohl räumlich als auch zeitlich definierter Gebietseinheiten. Vor dem Hintergrund allgemeiner zeitlicher Veränderungen und dem Bedeutungszuwachs großer Events, wird die Berliner Fanmeile 2006 auf der Straße des 17. Juni, als Verbindung von Ereignis und Gebiet, auf ihre räumlichen und zeitlichen Eigenschaften untersucht. Insbesondere ihre Aus- und Wechselwirkungen auf die umliegende Stadt bzw. mit ihrer Umgebung spielen dabei eine Rolle. Sie nimmt als Extrembeispiel eine Sonderstellung ein, aber auch andere temporäre Veranstaltungen zeichnen sich durch die Verbindung befristeter und dauerhafter Elemente aus. Das Ziel der Arbeit ist, einen verallgemeinerbaren Begriff der temporären Raum-Zeit-Zone zu bilden, der sich gleichermaßen durch eine eindeutige Kontur und seine praktische Anwendbarkeit auszeichnet.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe