TU Berlin

Institut für Stadt- und RegionalplanungStudienberatung

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Studentische Studienberatung

Studierende können sich von allen Lehrenden am Institut für Stadt- und Regionalplanung und der studentischen Studienberatung in Fragen der Studienorganisation beraten lassen. Für die Organisation der Studienberatung ist Professorin Dolff-Bonekämper als Studiengangsbeauftragte zuständig. Mit den Aufgaben der Studienfachberatung sind zwei studentische Beschäftigte betraut.

Zu den Aufgaben der Studienberatung gehört beispielsweise, die Studierenden bei der sinnvollen Organisation ihres Studiums im Rahmen der Studienordnung und des Lehrangebots zu beraten. Die Studienberatung gibt dabei Erfahrungswissen weiter, jedoch erteilt sie keine rechtsverbindlichen Auskünfte. Hierfür sind die zuständigen Einrichtungen, wie beispielsweise der Prüfungsausschuss, das Prüfungs- oder Immatrikulationsamt zuständig.

Sprechzeiten, entfällt am 6.11.2019

Ab dem 14.10 (Vorlesungsbeginn):

Montag: 12.30 - 16 Uhr 

Mittwoch: 10-12 Uhr & 14.30- 17 Uhr

Individuelle Termine nach Absprache möglich. Telefonische Erreichbarkeit nur während der Sprechzeiten!

Konfliktberatung und Mediation

Die Konfliktberatung und Mediation dient zur Konfliktlösung in verschiedensten Fällen. Einzeln oder in der Gruppe kann in einer Konfliktberatung zum Beispiel geklärt werden:

  • Was ist mein konkretes Anliegen und wie kann ich es vertreten?
  • Inwiefern kann ich in einer konflikthaften Situation deeskalierend wirken?
  • Wie kann ich die Haltung meines Gegenübers nachvollziehen?
  • Wie kann aus Konflikten neues Potential entstehen?

Eine Mediation kann mit zwei oder mehreren Personen stattfinden und dient dem Entwickeln einer für alle vorteilhaften Lösung. Kennzeichnend für die Mediation ist, dass sie nur so tief geht, wie es die Beteiligten wünschen.

Auf Wunsch können auch externe Mediatorinnen und Mediatoren vermittelt werden. Alle Angebote sind vertraulich und kostenfrei.

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Die Sprechzeit der Konfliktberatung findet nach Vereinbarung statt. Eine vorherige Anmeldung per Mail ist erforderlich, um einen individuellen Termin zu vereinbaren.

Aufgaben und Angebot der Studienberatung

Zu den vielfältigen Aufgaben und Angeboten zählen: 

  • Sprechstunden sowie individuelle Beratungstermine, 
  • Information über Bewerbungs- und Zulassungsformalitäten, 
  • Hilfe bei der Erstellung von Stundenplänen der Studierenden, 
  • Information über Prüfungsmodalitäten und Prüfungsleistungen, 
  • Unterstützung bei der Anerkennung von Studienleistungen, 
  • Ausgabe von Informationsmaterial, Laufzetteln, Studien- und Prüfungsordnungen, 
  • Durchführung einer Informationsveranstaltung im Rahmen der TU-Schüler-Infotage, 
  • Mitwirken bei der Lehrplanung im Rahmen der Ausbildungskommission,
  • Einführungswoche für Erstsemester zusammen mit dem Projektrat

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe