direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studiengänge

Das Institut für Stadt- und Regionalplanung verantwortet maßgeblich den Bachelor- beziehungsweise Master-Studiengang Stadt- und Regionalplanung sowie den Master-Studiengang in Urban Design. Im folgenden sind Informationen zu den Studiengängen zu finden. Bei konkreten Fragen steht die Studentische Studienberatung zur Verfügung.

Seit dem Wintersemester 2014 findet der Studienbetrieb auf Grundlage der novellierten Studien- und Prüfungsordnung (StuPO 2014) statt. Die Novellierung des Studiengangs fand nach einer intensiven Evaluation statt. Das Studium der Stadt- und Regionalplanung konnte in einigen entscheidenden Bereichen reformiert und weiterentwickelt werden. Es wurden bewährte Studieninhalte ausgebaut und das Profil des Studiengangs geschärft.

Bachelor Stadt- und Regionalplanung

Der sechssemestrige Bachelor Stadt- und Regionalplanung ist darauf ausgelegt, ein ganzheitliches und integratives Studium der Stadt- und Regionalplanung zu bieten. Dazu werden zunächst die Grundlagen der räumlichen Planung gelegt und in Projekten im Team an konkreten Fragestellungen der Planung gearbeitet. Im weiteren Studium werden unter anderem Grundlagen im Baurecht, im Städtebau und in der Bauleitplanung erarbeitet. Alle Module finden sich in der Studien- und Prüfungsordnung (StuPO 2014), welche das Bachelor-Studium Stadt- und Regionalplanung regelt.

Master Stadt- und Regionalplanung

Der viersemestrige Master Stadt- und Regionalplanung ist darauf ausgelegt, ein ganzheitliches und integratives Studium der Stadt- und Regionalplanung zu bieten. Dazu wird in fünf Studienschwerpunkten Wissen erarbeitet und vertieft. Zudem wird in Projekten im Team an konkreten Fragestellungen der Planung gearbeitet. Im weiteren Studium werden unter anderem Leistungen in Planungstheorie, Projektmanagement oder empirischer Sozialforschung angeboten. Alle Module finden sich in der Studien- und Prüfungsordnung (StuPO 2014), welche das Master-Studium Stadt- und Regionalplanung regelt.

Master Urban Planning and Mobility - Berlin/Buenos Aires

Der Master-Studiengang Stadt- und Regionalplanung kann zudem dual studiert werden, das heißt es werden zwei Studienabschlüsse vergeben. Der Dual Master Urban Planning and Mobility bietet die Möglichkeit sich im Thema Mobilität zu spezialisieren und zwei Semester an der Universidad de Buenos Aires in Argentinien zu studieren.

Im Fokus steht das Zusammenspiel von Mobilität, Verkehr und gebauter Umwelt. Das Programm verbindet theoretische, praktische und methodische Kompetenzen mit Fallstudienerfahrung aus erster Hand und vermittelt so Studierenden ein umfassendes Verständnis der integrierten Verkehrs- und Stadtplanung.

Master Urban Design

Im viersemestrigen Master-Studiengang Urban Design steht die städtebauliche Gestaltung der Siedlungs- und Landschaftsräume von der Ebene des Quartiers bis zur Ebene der Region auf Grundlage einer kritischen Reflexion ihrer Rahmenbedingungen im Mittelpunkt des Studiums. Im Fokus steht dabei die Vermittlung einer intergierten, multi-sektoralen Herangehensweise bei der Suche nach kreativen Lösungsansätzen für die sich stetig wandelnden lokalen und globalen Herausforderungen der Urbanisierung.

Master Urban Design - Berlin/Shanghai

Der Master-Studiengang Urban Design kann zudem dual studiert werden, das heißt es werden zwei Studienabschlüsse vergeben. Der Dual Master Urban Design bietet die Möglichkeit sich im Thema Städtebau zu spezialisieren und zwei Semester an der Tonjin University in Shanghai in China zu studieren.

Im Fokus steht dabei die Vermittlung einer intergierten, multi-sektoralen Herangehensweise bei der Suche nach kreativen Lösungsansätzen für die sich stetig wandelnden lokalen und globalen Herausforderungen der Urbanisierung.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe